Unser Rudel

Unser Rudel besteht aus Onida Tyra de la citadelle fort sowie Norbert & Sabine Hammann. Nachdem unser Beagle und unser Golden Retriever in sehr kurzem Abstand über die Regenbogenbrücke gingen, stand für uns fest: es gibt erst mal keinen Hund mehr. Alles Vorgenommene wurde NICHT gemacht – es fehlte etwas. So suchte ich nach einer Rasse, die zu uns passt – ich kam auf den Briard. Im Mai 2012 kam dann unser „Engelchen“ auf die Welt – und seitdem sind wir der Rasse verfallen. Wir wollten nie auf Ausstellungen gehen, züchten schon gar nicht – alles leere Worte. Tyra hat unser Leben derart bereichert, dass der Wunsch aufkam, dass es von diesem Engel nicht nur 1 geben darf. Nach erfolgreich abgeschlossenem Erstzüchterseminar stehen wir nun am Anfang unserer Zucht der „Engel auf Erden“ in noir(e).

Der Zwingername war schnell gefunden:
Der Engel auf Erden – das ist unsere Tyra.

Alternativer Text

Zuchtstätte

Die Welpen kommen bei uns im Wohnzimmer zur Welt. Hier verbringen sie die ersten 4 Wochen in der Wurfkiste. Ab der 5. Woche ziehen sie um in die Welpenhütte. Von dort haben sie direkten Zugang auf die Wiese. Diese ist bestückt mit vielerlei Spielzeug, welche optische und akkustische Reize bieten. Auch freuen wir uns in dieser Zeit über jeden Besucher – eine wichtige Erfahrung für die Welpen in der Prägezeit.

Die zukünftigen Welpenerwerber sollen gesunden, gut sozialisierten und wesensfesten Hunden in der Familie ein neues Zuhause geben. Für unsere Welpen wünschen wir uns, dass die neuen Besitzer verantwortungsvoll handeln und ihnen helfen, erwachsen zu werden. Denn es soll eine Beziehung auf Lebenszeit sein. Wir stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.